Das Lächeln der Schlange


 leavingbabylon    23 Jul 2016 : 12:51

flyer-vor-533x300.jpg

Emerging Church und die Rückkehr des Mystizimus

Symposium zum Thema „Emerging Church“ und Mystizismus am 23. Juli in Stuttgart-Wangen

Es gibt viele wunderbare und herzerwärmende Themen in der Bibel. Doch von Zeit zu Zeit muss auch vor drohender Gefahr gewarnt werden. Solch eine Gefahr lässt sich seit Jahren im Aufkommen einer Bewegung in der Christenheit erkennen, die sich „Emerging Church“ (auftauchende / erscheinende / neu entstehende Kirche) nennt. Unzufrieden mit ihrem gewöhnlichen christlichen Leben, suchen immer mehr Gläubige Zugang zu Gott durch neue Formen von „Spiritualität“ und kontemplativen Ritualen. Doch diese Methoden sind ganz und gar nicht neu, sondern tauchen seit Jahrtausenden mit fast schon atemberaubender Präzision immer dann auf, wenn Gottes Wort sich in besonderer Weise Bahn bricht. Am 23. Juli haben wir uns daher diesem Phänomen und seiner Einordnung in den größeren biblischen Zusammenhang in einem Symposium besonders gewidmet.

Unter dem Titel „Das Lächeln der Schlange – Emerging Church und die Rückkehr des Mystizismus“ haben wir das Thema von verschiedenen Blickwinkeln aus beleuchtet und biblische Orientierungshilfe vermittelt.


Der Koran und die Bibel sind gleich...


 leavingbabylon    19 Jul 2016 : 08:06

pope_window.png

... sagte der Papst seinen Anhängern

Im September des letzten Jahres sprach der "Bischof von Rom" zu seinen katholischen Anhängern über die enorme Wichtigkeit der Ausübung von religiöser Toleranz. Während seiner stundenlangen Rede, verkündete er mit einem Lächeln, dass der Koran und die spirituellen Lehren, die darin enthalten sind, genauso gültig seien wie die Bibel.


Wer ist Jesus?


 leavingbabylon    07 Jul 2016 : 07:52
 Bibel    Prophecy

wer_ist_jesus.png

Jesu Anspruch auf Göttlichkeit

Ist der Anspruch von Jesu Göttlichkeit haltbar?

Gott hat uns den Verstand geschenkt. Lasst uns diesen nutzen und versuchen diese Frage logisch anzugehen.

Hiob 38,36: "Wer hat Weisheit in die Nieren gelegt, oder wer hat dem Herzen Verstand verliehen?"


Christian Mingle verliert Klage und muss nun auch homosexuelle Singles aufnehmen


 leavingbabylon    04 Jul 2016 : 08:53

christianmingle_c0_3_640_376_s885x516.jpg

Online-Dating-Platform für christliche Singles wird gezwungen Homosexualität anzubieten

ChristianMingle.com, eine Online-Dating-Platform für christliche Singles, muss durch eine richterliche Verfügung ihren Kunden anbieten, auch gleichgeschlechtliche Partner zu finden.

Auf ChristianMingle war es von einem neuen Benutzer nur erforderlich zu sagen, ob ein Mann eine Frau sucht oder eine Frau einen Mann sucht. Das Wall Street Journal berichtet, dass zwei homosexuelle Männer gegen den Eigentümer der Website Klage einreichten. Das in Kalifornien ansässige Spark Networks Inc. behauptet, dass die Website kalifornisches Antidiskriminierungsgesetz verletze.

Das Gesetz verlangt von Unternehmen "voll und gleichwertige" Unterkünfte und Dienstleistungen für alle Menschen zu bieten, unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung.

Aktuell fragt ChristianMingle einen Benutzer nur, ob er oder sie ein Mann oder eine Frau ist. Spark Networks vereinbarte, dass innerhalb von zwei Jahren, die Funktionen erweitert werden um homosexuellen Singles eine maßgeschneiderte Erfahrung zu geben, berichtete das Journal weiter.


10-Punkte Plan zur Zerstörung der Christenheit von Alice Bailey


 leavingbabylon    29 Jun 2016 : 13:01

Alice_bailey.jpg

Okkulter Plan der neuen Weltordnung

Während die Gemeinde schläft, zerstört der Teufel viele Seelen durch sein babylonisches System. Hier finden Sie die Strategie einer Okkultistin welche vor 66 Jahren verstarb, deren Einfluss aber noch heute viele Menschen in die Verdammnis bringt. Welches System wirst du entwickeln, um diesen Schaden rückgängig zu machen und das Evangelium in der ganzen Welt zu verkünden?

  • Strategie: 10-Punkte Plan
  • Zweck: Christliche Überlieferungen ändern oder die christlichen Traditionen aus den Nationen austilgen

Kanadas Supreme Court legalisiert einige Sexhandlungen mit Tieren


 leavingbabylon    23 Jun 2016 : 00:17

zoophilie.png

Zoophilie wieder legal?

Kanadas höchste Gericht hat gerade entschieden, dass einige sexuelle Handlungen zwischen Menschen und Tieren legal sind.

In einem Urteil, hat das Gericht des Landes entschieden, dass ein Mann, der unter anderem wegen Vergewaltigung und sexueller Ausbeutung seiner eigenen Töchter und Zoophilie vor Gericht war, im Fall der „Zoophilie“ als nicht schuldig erklärt wurde. Der Mann berichtete er habe - [ZENSIERT] - die Tat auf Video aufgenommen.

Der Verurteilte brachten seinen Fall vor das kanadische oberste Gericht, und forderte, dass der „Zoophilie“ Punkt fallen gelassen werde. Das Gericht gab ihm recht.


So wird Satan die Menschen bald täuschen


 leavingbabylon    13 Jun 2016 : 01:03

Welcher Autorität gehorchst Du?

Der Sabbat war zum Wohle des Menschen geschaffen worden, nicht umgekehrt; er blieb auch weiterhin ein Geschenk Gottes für die Menschheit. Mit der Aussage: "Somit ist der Sohn des Menschen Herr auch des Sabbat" (Markus 2,28) bestätigte Jesus seinen Status als Schöpfer und Gesetzgeber des Sabbats.

Lukas identifizierte "den Sabbat eindeutig als den siebenten Tag der Woche. (Lukas 23,54.56; 24,1) Dass Jesus während seines Lebens auf der Erde gemeinsam mit den Juden den Sabbat am siebten Tag der Woche hielt, beweist, dass dieser wöchentliche Zyklus seit der Gesetzgebung am Sinai oder sogar seit der Schöpfung nicht verändert worden war." -- K. Burton, "Wichtige Lehren von Jesus"


Leben wir in der letzten Zeit - Teil 1?


 leavingbabylon    10 Jun 2016 : 08:38

Kommt Jesus wirklich bald zurück?

Ich werde oft gefragt: "Wie kannst Du so sicher sein, dass gerade wir in der letzten Zeit leben? Das haben vor dir schon viele behauptet und die alle sind nun tot und nichts ist passiert."

Wussten Sie, dass die Bibel genau das vorhersagt?


2. Petrus 3,3-10:

"Dabei sollt ihr vor allem das erkennen, dass am Ende der Tage Spötter kommen werden, die nach ihren eigenen Lüsten wandeln und sagen: Wo ist die Verheißung seiner Wiederkunft? Denn seitdem die Väter entschlafen sind, bleibt alles so, wie es von Anfang der Schöpfung an gewesen ist! Dabei übersehen sie aber absichtlich, dass es schon vorzeiten Himmel gab und eine Erde aus dem Wasser heraus [entstanden ist] und inmitten der Wasser bestanden hat durch das Wort Gottes; und dass durch diese [Wasser] die damalige Erde infolge einer Wasserflut zugrundeging. Die jetzigen Himmel aber und die Erde werden durch dasselbe Wort aufgespart und für das Feuer bewahrt bis zum Tag des Gerichts und des Verderbens der gottlosen Menschen. Dieses eine aber sollt ihr nicht übersehen, Geliebte, dass ein Tag bei dem Herrn ist wie tausend Jahre, und tausend Jahre wie ein Tag! Der Herr zögert nicht die Verheißung hinaus, wie etliche es für ein Hinauszögern halten, sondern er ist langmütig gegen uns, weil er nicht will, dass jemand verlorengehe, sondern dass jedermann Raum zur Buße habe. Es wird aber der Tag des Herrn kommen wie ein Dieb in der Nacht; dann werden die Himmel mit Krachen vergehen, die Elemente aber vor Hitze sich auflösen und die Erde und die Werke darauf verbrennen."

Papst glaubt an Urknall-Theorie


 leavingbabylon    09 Jun 2016 : 09:21

pope.jpg

Möchte der Papst Menschen gefallen oder Gott?

Papst Franziskus versucht offenbar einen Spagat zwischen der Evolutionstheorie und dem Schöpfungsbericht. Bei einer Ansprache an der pontifikalen Akademie der Wissenschaften erklärte er, dass die Evolutionstheorie seiner Meinung nach der Realität entspreche und der Urknall tatsächlich stattgefunden habe. Alles Leben habe sich von diesem Urknall aus entwickelt. Es sei möglich, gleichzeitig an den Urknall als auch an die Lehren der katholischen Kirchen über die Schöpfung zu glauben.


Wahrheit kostet Dinosaurier-Forscher den Job


 leavingbabylon    08 Jun 2016 : 09:26

dino_barti.jpg

Ist die Evolutionstheorie noch Wissenschaft oder schon Glaube?

Mark Armitage, Professor an der California State University und Autor zahlreicher Studien, wurde nach 30 Jahren erfolgreicher Arbeit in Lehre und Forschung gefeuert. Der Grund: Er hatte einen Fund veröffentlicht, der die Evolutionstheorie ins Wanken bringt. Es ging um das Fossil eines Triceratops, in dem noch Weichgewebe gefunden wurde. Die Brisanz: Weichgewebe ist ein Hinweis darauf, dass der Fund höchstens ein paar tausend und nicht - wie von Evolutionisten behauptet - 65 Millionen Jahre alt ist. Armitage hatte seine Entdeckungen auch mit seinen Studenten diskutiert. Laut Gerichtsakten sagte der Dekan des entsprechenden Fachbereichs zu Armitage: "In dieser Abteilung werden wir Ihre Religion nicht akzeptieren!" Kurz darauf wurde er unter einem Vorwand entlassen.